Gästebuch

Ihr Gästebucheintrag:

 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es könnte sein, dass Ihr Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
KLAUS KESSEL schrieb am 21. Oktober 2017 um 7:43:
Hallo Fröngde,

wir waren am letzten Samstag bei euch und waren wieder einmal total gefläscht, was ihr da auf die Bühne gezaubert habt. Ohne euch wäre Köln nur halb so schön. Macht die nächsten 50 Jahre weiter so, ihr seid suppppper, bei euch kann man den schnödden alltag für einen abend mal total vergessen .

viele grüße aus der EIFEL
Silke Franjen schrieb am 21. Oktober 2017 um 0:57:
Danke für einen fantastischen Abend. Ihr bringt mir immer „die Sonne ins Herz“!!! Auch dieses Stück komme ich wieder ein zweites Mal ansehen (bis zum nächsten Stück kann ich einfach nicht so lange abwarten😂).
Andreas von Scharpen schrieb am 19. Oktober 2017 um 15:38:
DANKE!!! dass ihr die kölsche Sprache noch hochhaltet und mit eurer Kunst ein ganz großes Stück Lebenslust und Freude schenkt.
Birgit schrieb am 24. September 2017 um 10:52:
Danke für wunderschöne Stunden. Es war genial, ihr wart und seid genial. Man kann seines Alltagssorgen echt vergessen und das gemeinsame Singen und Schunkeln toll!
Peter Kröner schrieb am 22. September 2017 um 1:57:
So die Premiere ist vorbei und Ihr fragt wie es war?
Das kann ich euch nicht sagen, das müsst Ihr euch selber anschauen!
Ich fand es genial, professionell, unterhaltsam, traurig, lustig, schunkelig, standing-ovations-würdig, klatschmarschfähig, mitsingtauglich, ohrwurmngefärdet kurz gesagt das Beste was kölsche Unterhaltung zu bieten hat!

Vielen Dank und alles Gute für die kommende Spielzeit an das Ensemble, das Produktionsteam, den Service, die Verwaltung und alle die sich zu keiner dieser Abteilungen zuordnen und doch zum gelingen von "Kaffeebud – La kölsche Vita" beigetragen haben!